In der heutigen modernen Zeit erfolgt der Informationsaustausch meist nur noch über digitale Medien,
wie Internet oder Smartphone. Doch trotz dieser Entwicklung ist die Visitenkarte im praktischen
Scheckkartenformat nach wie vor nicht aus der Mode gekommen und noch immer ein sehr beliebtes
und wichtiges Mittel zum Austausch von Kontaktdaten, hauptsächlich im Berufsleben.

Die Visitenkarte hinterlässt bleibenden Eindruck

Geschäftspartner tauschen beim Erstkontakt ihre Visitenkarten aus und prägen mit der Qualität und dem Design ihrer Visitenkarte den ersten bleibenden Eindruck zu ihrer Persönlichkeit und ihrem Unternehmen.
Die Visitenkarte übernimmt somit auch eine werbende Funktion und spiegelt das Image des Unternehmens durch das Corporate Design der Visitenkarte wieder, was nicht zuletzt den Erfolg des Unternehmens und seine Wettbewerbsfähigkeit beeinflusst und steigert.

 

 

Qualitäts- und Designmerkmale von Visitenkarten

Neben der Gestaltung und dem Design sind auch die Druckqualität und die Haptik, sprich wie sich die Visitenkarte anfühlt, entscheidende Merkmale für einen seriösen ersten Eindruck. Bei den vielen Gestaltungsmöglichkeiten hat man also die Wahl, ob man sich für schlicht und einfach oder für eine besondere individuelle Variante entscheidet. Dazu gibt es zahlreiche Materialoptionen, Grammaturen, Oberflächenarten, Druckveredelungs- und Farbgestaltungsmöglichkeiten.

Zusammenstellung verschiedener Visitenkarten

Die Visitenkarte als Kurzprofil

Generell sollten auf einer Visitenkarte die wichtigsten Informationen aufgeführt sein wie Firmenname, Name, Funktion ggfs. Foto der Kontaktperson, Anschrift, Telefon-, Handy-, Faxnummer, Email-Adresse, Web-Adresse und evtl. Links zu sozialen Netzwerken. Zudem ist auch die Einbindung des Firmenlogos oder eines Werbeslogans als effektvolle Marketingstrategie und zur Steigerung des Wiedererkennungswertes sinnvoll. Die Rückseite der Visitenkarte bietet sich meist noch für die Einbindung einer kleinen Anfahrtsskizze, eines QR-Codes oder Leistungsbeschreibungen an.

 

Zusammenstellung verschiedener Visitenkarten
Zusammenstellung verschiedener Visitenkarte

Uniquetouch Visitenkarten

Hierbei handelt es sich um Visitenkarten mit einer ganz besonderen Haptik. Sie sind aus stabilen PVC gefertigt (500 g/m²).
Die Oberfläche fühlt sich samtig, weich an, obwohl die Karte selbst fest und formstabil ist. Diese Visitenkarte ist wasserbeständig.

 

PVC Visitenkarten mit samtschwarzem Hintergrund.
Visitenkarten verpackt in handlichen Schachteln, Kollektion 1000 Stück

 

 

Zusammenstellung verschiedener Visitenkarten
Vorderseite und Rückseite, Brillante Farben, satter Schwarzton, feinste Linien werden klar und deutlich dargestellt.

 

PVC Visitenkarte mit samtiger Oberfläche
PVC Visitenkarte mit samtiger Oberfläche. Ein besonderer Schwerpunkt bei der Gestaltung dieser Visitenkarte war hierbei die Auswahl des Hintergrundes.

 

 

Für Unternehmen ist es ratsam, sich bei der individuellen Gestaltung unter Marketingaspekten von einer professionellen und erfahrenen Agentur beraten zu lassen, damit auch die gewünschte Botschaft mit der Visitenkarte übermittelt wird. Gerne steht Ihnen hierbei das Team der Werbeagentur City-Werbung News zur Seite. Hier erhalten Sie nähere Informationen bezüglich der Herstellung Ihrer individuellen Visitenkarten.

Service & Kontakt

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne!

Unseren Kundendienst erreichen Sie

Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr.

Online Formular

Nutzen Sie unser

komfortables Online Formular.

Schreiben Sie uns!

Online Formular öffnen

Besuchen sie uns!

CWN  City-Werbung News

Hultschiner Damm 44

12623 Berlin

Routenplaner öffnen